Ines Meier; CC-Lizenz BY-SA 3.0

Deutscher Fotojournalist wird in argentinischem Fracking-Gebiet von der Polizei misshandelt

In der Provinz Neuquén im Norden Argentiniens gibt es enorme Schiefergas- und Schieferöl-Vorkommen, die mit Hilfe von Fracking ausgebeutet werden sollen. Zum Projekt „Vaca Muerta“ hatten wir an anderer Stelle bereits berichtet. Stefan Borghardt, ein deutscher Fotojournalist, wollte sich am vergangenen Montag sein eigenes Bild von der Lage machen und wurde von der lokalen Polizei […]

weiterlesen

Exterminator Gene Drives und das Recht auf „Free, Prior and Informed Consent“ – ein neuer Film über das umstrittene Target Malaria Projekt

Vor wenigen Wochen erst, Ende November, haben die 196 Mitgliedsstaaten der CBD haben eine strenge Regulierung von Gene Drive Technologien beschlossen. Nach intensiven und kontroversen Diskussionen einigten sich die Delegierten auf eine Vereinbarung, die Regierungen u.a. dazu verpflichtet, vor einer Freilassung von mit Gene Drives manipulierten Organismen die Zustimmung von „potentiell betroffenen indigenen und lokalen […]

weiterlesen

Verabschiedung der EU-Richtlinie gegen Einwegplastik – ein wichtiger Schritt, aber erst der Anfang

Ohne massiven Druck der Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit wäre es nie dazu gekommen. Aber heute in den frühen Morgenstunden war es dann soweit: Europäische Kommission, Rat und Parlament haben auf einen Kompromiss in Sachen Single Use Plastic Directive geeinigt. Nach dem heutigen Beschluss (siehe auch PM der DUH) „sollen Einwegartikel wie Strohhalme, Besteck, Wattestäbchen und Einwegbecher […]

weiterlesen

Shell, Eni und der Ölblock OPL245 – ein Lehrstück zur Frage, wie Korruption den Klimawandel anheizt

Über den Korruptionsskandal rund um den Offshort-Ölblock OPL245 in Nigeria habe ich ja schon mehrfach berichtet (u.a. im Januar 2017: Shell und Eni verlieren großen Ölblock in Nigeria und im April 2017: #ShellKnew: Wie Korruption den Klimawandel anheizt). Doch hier nochmal kurz der Hintergrund zum OPL245 Deal: Global Witness hat bereits 2017 offengelegt, dass Shell […]

weiterlesen

UN-Biodiversitätskonferenz COP14 in Ägypten zu Gene Drives: Vereinbarung verpflichtet Regierungen zu demokratischer Kontrolle und Garantie von Rechten

Heute spät oder ggf. auch erst morgen früh geht die COP 14 des UN-Übereinkommens über Biologische Vielfalt (CBD) in Sharm El-Sheikh, Ägypten, zu Ende. Einige Entscheidungen sind aber schon getroffen – und dazu zählt auch die zur umstrittenen Gene Drive Technologie: Die 196 Mitgliedsstaaten der CBD haben heute eine strenge Regulierung von Gene Drive Technologien […]

weiterlesen

Die UN-Klimakonferenz in Katowice: Was steht bei der COP 24 auf dem Spiel?

Die 24. Vertragsstaatenkonferenz (Conference of the Parties, COP 24) der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) findet 2018 im polnischen Katowice statt. Sie beginnt am 2. Dezember, zwei Jahre, elf Monate und 20 Tage, nachdem der Vorsitzende der COP 21, Laurent Fabius, die Einigung auf das historische Übereinkommen von Paris unter dem Jubel von Delegierten aus 196 Vertragsstaaten per Hammerschlag besiegelt hatte. Eine Analyse […]

weiterlesen

Update zu Beginn der zweiten Woche der Verhandlungen der COP 14 in Sharm El-Sheikh – wie stehen die Chancen auf ein Gene Drive Moratorium?

Während wir uns als Heinrich-Böll-Stiftung dazu entschieden haben, an der diesjährigen UN Konferenz zu Biodiversität in Ägypten nicht teilzunehmen (zur Begründung: siehe hier), haben unsere internationalen Partnerorganisationen die ganze letzte Woche in Sharm El-Sheikh für ein Moratorium auf die gefährliche Gene Drive Technologie gekämpft (mehr dazu: hier). Wie stehen die Verhandlungen zu Beginn der zweiten […]

weiterlesen

Burkina Faso’s Mosquito Controversy: Consent, awareness and risk assessment in Target Malaria’s gene drive project

The 14th Conference of the Parties (COP 14) to the Convention on Biological Diversity is taking place in Sharm El-Sheikh, Egypt, from the 17th to the 29th of November, 2018. Amongst other things, delegates are discussing a moratorium on the release of gene drives, a powerful genetic extinction technology. Target Malaria, a $100 million project […]

weiterlesen