--> -->

Erneuerbare Energie bringt Indien nachhaltige soziale Entwicklung

Der Leiter der indischen Vasudha Foundation Srinivas Krishnaswamy zeigt im Interview auf dem Klimagipfel in Cancún die Potentiale der erneuerbaren Energien auf, die sie in Indien freisetzen können. Dezentrale Energieversorgung durch Solarenergie kann die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in den bisher nicht elektrifizierten Regionen stärken. Solarenergie ist zwar zunächst teuer, dezentrale Erzeugung in ländlichen Regionen spart jedoch die Errichtung teurer Hochspannungsleitungen. Srinivas Krishnaswamy sieht ein großes Potential für erneuerbare Energien in Indien.

YouTube Preview Image

Dieser Artikel wurde unter Klimaregime kategorisiert und ist mit , , , , verschlagwortet.

Kommentieren