US-Klimagesetz: Die Karten werden neu gemischt

Viele bezweifeln, dass der Kongress noch in diesem Jahr ein Klimagesetz verabschiedet. Die Wirtschaftslage ist mies, die Demokraten sind angesichts schlechter Umfragewerte nervös und die Republikaner auf Krawall gebürstet. Die Zeit wird knapp. Doch hinter den Kulissen wird weiter um einen überparteilichen Kompromiss gerungen. Senator John Kerry hat am Freitag angekuendigt, dass entgegen der gängigen […]

weiterlesen

US-Klimagesetz: Die Karten werden neu gemischt

Viele bezweifeln, dass der Kongress noch in diesem Jahr ein Klimagesetz verabschiedet. Die Wirtschaftslage ist mies, die Demokraten sind angesichts schlechter Umfragewerte nervös und die Republikaner auf Krawall gebürstet. Die Zeit wird knapp. Doch hinter den Kulissen wird weiter um einen überparteilichen Kompromiss gerungen. Senator John Kerry hat am Freitag angekuendigt, dass entgegen der gängigen […]

weiterlesen

New Kid on the Block

Wenn man der Washingtoner Gerüchteküche trauen darf, gewinnt eine neue Idee rapide an Akzeptanz in der US Klimadebatte. Ein New Kid on the Block nennt man das hier. Cap and dividend lautet das Motto. Emissionsrechte sollen an Unternehmen versteigert werden, die Erlöse als Energiegeld an die Bevölkerung ausgezahlt werden, um höhere Energiepreise aufzufangen. Maria Cantwell […]

weiterlesen

USAtomkraft? Eine Renaissance sieht anders aus

Die größte Renaissance, die wir in Sachen Atomkraft erleben, ist die politische Debatte darüber. Gut so, wenn wie in Deutschland die Argumente auf den Tisch kommen und Konservative (wie Umweltminister Norbert Röttgen) in der Atomkraft eine Sackgassen-Technologie sehen und selbst Zeitungen wie die FAZ offen über die katastrophalen Finanzkalkulationen von AKW-Neubauten berichten. In der USA […]

weiterlesen

Gridlock and fake pledge

Monday morning 11:30am: negotiations in Copenhagen have stopped completely. A day before the high-level segments start, countries are arguing about what to negotiate first and only agreed to disagree. It was interesting as an observer to watch how the session of the group of the Kyoto-Protocol was ended by Australia insisting on closing the session, […]

weiterlesen

It's crunch time!

It is quite amazing how many different negotiation texts and informal working groups one could see in the first week of the COP. This is a stark contrast to the last two COPs I have visited, Bali in 2007 and Poznan in 2008, where the talks started very slowly and only in the Bali-COP had […]

weiterlesen

Obamas Teilnahme verleiht dem Klimagipfel neuen Schwung

Na also, es geht doch. Die Aussichten für einen Erfolg der Klimakonferenz in Kopenhagen bessern sich. Kein geringerer als der US-Präsident selbst wird nach Kopenhagen fahren, um dort konkrete Zahlen und Zusagen der USA an die internationale Staatengemeinschaft zu überbringen. Obama wirft sein politisches Gewicht in die Waagschale. Darauf haben viele lange gewartet. Seine Teilnahme […]

weiterlesen