Erstes Land CO2 neutral bis 2020

Der Präsident der Malediven, Mohamed Nasheed, hat angekündigt, dass sein Land anstrebt, bis 2020 CO2 neutral zu werden: „We understand more than perhaps anyone what would happen to us if we didn’t do anything about it or if the rest of the world doesn’t find the imagination to confront this problem,“ […] „So basically, we […]

weiterlesen

Klimawissenschaft trifft sich in Kopenhagen

Drei Tage lang haben sich beim International Scientific Congress Climate Change: Global Risks, Challenges & Decisions in Kopenhagen über 2.500 TeilnehmerInnen aus 80 Ländern getroffen, um sich über die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse auszutauschen und diese an die Öffentlichkeit zu bringen. Die wesentlichen allgemeinen Kernbotschaften lassen sich nachlesen. Die klingen vielleicht wenig bedrohlich. Fakt ist aber, […]

weiterlesen

ECOFIN Beschluss zur Klimafinanzierung

Gestern haben nun auch die europäischen Wirtschafts- und Finanzminister (ECOFIN) ihre Position zum Vorschlag einer Kopenhagen-Strategie abgegeben. Dabei ging es für sie hauptsächlich um das Thema Klimafinanzierung. Das Ergebnis ist, wie zu erwarten war, schwach. Jegliche konkreten Zusagen an die Entwicklungsländer fehlen. Stattdessen werden Forderungen an diese aufgestellt. Hier einige der Kernpunkte: 1. Der Bedarf […]

weiterlesen

Miss Atom

Pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März kürte die russische Atomindustrie zum 6. Mal ihre „Miss Atom„. Die Kandidatinnen dieses ungewöhnlichen Schönheitswettbewerbs waren allesamt Mitarbeiterinnen der Nuklearindustrie. Der Gewinnerin, Ekaterina Bulgakowa, winkt nun ein Urlaub auf Kuba. Und die Weltpresse berichtet… (siehe z.B. Spiegel Online, kritisch kommentiert wird auf dem Greenpeace-Blog) Angesichts einer solchen Image-Kampagne stellen […]

weiterlesen

Junges Atomforum mit großer Vision

Was für eine Vision: ein Atomreaktor direkt neben dem Brandenburger Tor, das Windrad ist kaum noch zu erkennen und die Jugend spendet Beifall und Jubel… Durch die Lektüre eines taz-Artikels bin ich auf die Veranstaltung „Junges Forum – Deutschland Deine Zukunft“ des Deutschen Atomforums aufmerksam geworden. Die Veranstalter berichten: Das „Junge Forum“ richtet sich an […]

weiterlesen

EU Umweltminister einigen sich nicht auf klare Kopenhagenstrategie

Gestern haben die EU-UmweltministerInnen den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Kopenhagenstrategie beraten. Das Ergebnis ist eher enttäuschend, da sie sich in wesentlichen Punkten nicht einigen konnten und damit den Ball an die Finanzminister weitergespielt haben, die nächste Woche tagen werden. So kommentiert Oxfam denn auch zu recht: „Die heutigen Beschlüsse der EU-Umweltminister zum weltweiten […]

weiterlesen

Optimismus und Realismus in der Klimakrise

Mein kritischer Kommentar zum Welt-Artikel „Reichen die alternativen Energien wirklich aus?“ erschien heute im Politischen Tagebuch von dieGesellschafter.de: Die Klimakrise spitzt sich zu. Aktuelle wissenschaftliche Studien belegen eindeutig, dass sogar die düsteren Vorhersagen des vierten Berichts des Weltklimarats (IPCC) wichtige vorliegende Erkenntnisse außer Acht lassen und den Ernst der Lage noch beschönigen. Experten und Expertinnen […]

weiterlesen

Aus für den “Saubere Technologien Fonds” der Weltbank?

von Liane Schalatek, Heinrich Böll Stiftung Nordamerika (Washington) Ausgerechnet der neue US-Kongress und die Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, einen tödlichen Fall von „Grünwäscherei“ in der internationalen Klimafinanzierung zu Grabe zu tragen. Das Repräsentantenhaus strich im Bewilligungsgesetz für das laufende Haushaltsjahr 2009, einem Überbleibsel von aus der Ära Bush, nämlich […]

weiterlesen

Abwrackprämie für Fahrräder!

Der Verkehrsclub Deutschland startet eine Aktion zur Einforderung einer wirklichen Umweltprämie, nämlich einer Abwrackprämie für alte Fahrräder. Diese Protestaktion gegen die im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets vorgesehenen Abwrackprämie für Autos (getarnt als sog. „Umweltprämie“) funktioniert mit einem symbolischen Antragsformular per Email an das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle). Mitmachen kann man hier. Die taz […]

weiterlesen

Klima wandelt sich noch schneller als bisher angenommen

Beim Jahrestreffen der American Association for the Advancement of Science (AAAS) am letzten Wochenende hat Christopher Field, Professor in Stanford, bekannter Klimaforscher und Mitglied im IPCC gewarnt, dass der Klimawandel noch sehr viel schneller voranschreitet als bisher angenommen: „We are basically looking now at a future climate that’s beyond anything we’ve considered seriously in climate […]

weiterlesen