Klimawandel als Aufgabe globaler Strukturpolitik?

Vor einigen Jahren hat sich das Entwicklungsministerium viel vorgenommen: „Globale Strukturpolitik“ wollte es betreiben und sich in die entscheidenden Konflikte und Herausforderungen unserer Zeit mit dem Ziel nachhaltiger Entwicklung und globaler Gerechtigkeit einmischen. Nun ist einer dieser globalen Konflikte – die Klimakrise – zu einem wichtigen Politikfeld aufgestiegen. Verschiedenste Akteure tummeln sich da und die […]

weiterlesen

Kein Streben nach Perfektion

Klimawandel findet statt. Auch wenn es uns als Weltgemeinschaft gelingen sollte, den Temperatunstieg unter der magischen 2 Grad Linie zu halten, leiden Menschen unter den Folgen des Klimawandels. Diese Erkenntnis ist inzwischen auch im Mainstream der entwicklungspolitischen Community angekommen. So finden an diesem Wochenende in Bali die schon fast traditionellen „Development and Climate Days“ statt, […]

weiterlesen

Noch eine unbequeme Wahrheit

Eine “unbequeme” Wahrheit kennen wir ja bereits. Da gibt es – zum Glück – nur noch äußerst wenig Zweifelnde. Aber neben der globalen Klimaerwärmung droht uns noch eine weitere globale Krise, deren Auswirkungen bereits zu spüren sind, die aber immer noch vehement von den Entscheidungsrträgern, die schnell und geschlossen handeln müssten, ignoriert wird. Es ist […]

weiterlesen