Russland führt

GASTBEITRAG VON OLDAG CASPAR Glücksmomente beim WWF-Russland, Staunen bei russischen Journalisten. Präsident Dmitri Medwedew, so sickerte am Abend des 19. Juni durch, hatte dem ersten staatlichen Fernsehkanal gesagt, Russland werde seine Treibhausgasemissionen bis 2020 um 10 bis 15 Prozent senken. Ausgehend von heutigem Niveau. Das, so rechnete der WWF-Russland sofort in einer Pressemitteilung vor, würde […]

weiterlesen

Green Development Deal

400 Milliarden! 400 Milliarden wollen Unternehmen in die Wüste Nordafrikas investieren, um Europa mit erneuerbarem Strom zu versorgen. Da müssen Politiker und Medien monatelang über Konjunkturpakete von geringeren Summen debattieren, und die Privatwirtschaft kann, wenn sie will, das mit einer bloßen Presseeklärung ankündigen. Doch solche Investitionen braucht es. Eine solare Vollversorgung der Länder der EU […]

weiterlesen

Raumschiff Japan

Als eines der letzten Industrieländer hat Japan gestern sein Angebot für ein Emissionsreduktionsziel bekanntgegeben. Die Vorstellung löste eine Mischung aus Erstaunen und Entrüstung aus: Bis zum Jahr 2020 möchte Japan lediglich 8% gegenüber dem Emissionsniveau von 1990 vermeiden – das sind gerade mal 2% mehr als die 6%, zu denen sich Japan im Kyoto Protokoll […]

weiterlesen