4000 die sich wehren

4000 Menschen haben gestern gegen ein neues Kohlekraftwerk in Großkrotzenburg am Main demonstriert. 4000 die die weitere Klimazerstörung nicht mehr akzeptieren wollen. 4000 die sich wehren. Menschen aus allen Generationen, auch viele Migranten. 4000 gestern in Großkrotzenburg, 3000 am 12. Mai in Mainz. Das ist erst der Anfang – wir werden immer mehr. Es tut […]

weiterlesen

Die Herausforderung für Bali

Nun, da der mediale Rauch über Heiligendamm verflogen ist, richten sich alle Blicke auf Bali: Dort wird am 3.-14. Dezember die nächste Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen stattfinden, COP13/MOP3 im Fachjargon. Dort soll ein Mandat für Verhandlungen über ein Post-Kyoto/Kyoto 2-Abkommen erteilt werden. Das heißt, die Verhandlungsthemen und -stränge werden festgelegt. 2009 muss dieser Verhandlungsprozess, so […]

weiterlesen

Unternehmer, nicht Lobbyisten braucht das Land!

Vor dem Energiegipfel geht es hoch her: „Wirtschaftsstalinisten“ teilt Gabriel an die Adresse der Energiewirtschaft aus, „Ökobolschewist“ schallt es von Michael Fuchs, Chef der Mittelstandspolitiker von CDU und CSU, zurück. Die Energiekonzerne zeigen sich dabei wieder einmal von ihrer schlechtesten Seite: Als Lobbyisten und Besitzstandswahrer treten Sie auf, nicht als Unternehmer. Der Atomkonsens, der 1998-2000 […]

weiterlesen

Klimachaos in Europa

Stern.de berichtet: „Stürme und Regen im Norden, Hitzerekorde von über 45 Grad im Süden: das Wetter in Europa spielt verrückt.“ Im Südosten Europas sind schon mindestens 46 Menschen an der Hitzewelle gestorben, meldet AFP. Das erinnert mich an die europäische Hitzewelle in 2003. Nach neuen, präzisen Auswertungen der Sterblichkeitsstatistiken hat diese (Natur?)Katastrophe rund 70.000 Menschenleben […]

weiterlesen

Wo Klimachaos gemacht wird

Moderne Technologie ist was schönes. Heute bin ich auf den Webseiten des WWF auf eine wunderbare interaktive Karte der 30 klimaschädlichsten Kohlekraftwerke Deutschlands gestoßen. Da können Sie herausfinden, wo in Ihrer Nachbarschaft die nächsten Klimakiller sind. Welche Konzerne sie betreiben. Und sie in einer Tabelle sortieren: Nach Gesamt-CO2-Ausstoß, nach CO2 je Kilowattstunde. Und wieviel man […]

weiterlesen

Es wird warm hier

Die letzten zwei Tage durfte ich an einer wunderbaren Tagung am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung teilnehmen. Dort auf dem Potsdamer Telegraphenberg steht eine meteorologische Meßstation, die seit 1893 stündlich die Temperatur und viele andere Messwerte aufzeichnet. Diese Säkularstation ist weltweit die einzige meteorologische Station, die über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren ein sehr […]

weiterlesen

Fliegt!

„Saving the planet, one A380 at a time„. Riesenjet für Riesenjet retten wir die Erde. So Airbus Sales Chief John Leahy in Le Bourget. Meldet Planet Ark. Damit gewinnt Airbus meinen Greenwash-Preis dieser Woche. Dicht auf Airbus‘ Fersen folgt Lufthansa, die mit ihrer ganzseitigen Anzeigenkampagne auch den Eindruck der verfolgten Unschuld macht. Und damit präventiv […]

weiterlesen

Noch mehr Braunkohleprivilegien

Immerhin 29 Abgeordnete der Union und 15 der SPD haben heute gegen den Koalitionsantrag zum Emissionshandel gestimmt (hier das Ergebnis der namentlichen Abstimmung ). Und dies wohl nicht, weil Ihnen – wie den Grünen und den Umweltverbänden WWF und BUND – das Gesetz noch viel zu kohlefreundlich ist. Sondern weil sie noch mehr Privilegien für […]

weiterlesen

Danke, Angela!

Endlich, endlich! Worauf die Umweltbewegung so lange gewartet hat wird endlich wahr. Danke, Angela! Mit Deinem umwerfenden Charme erreichst du was Schröder und Blair verwehrt blieb: Bush ergreift endlich einschneidende Maßnahmen gegen den Klimawandel: Addressing Climate Crisis, Bush Calls For Development Of National Air Conditioner

weiterlesen