Nukleare News

Hier eine kleine Sammlung Nachrichten der letzten Tage aus der weiten Welt der Atomenergie: * Hitachi, der drittgrößte Hersteller von Atomreaktoren, findet nach 28 Jahren einen Fehler in Software, die dazu genutzt wurde, um die Auswirkungen von Erdbeben auf Röhren in Atomkraftwerken zu messen. Das Vertrauen in die Sicherheit japanischer Reaktoren war erschüttert worden, als […]

weiterlesen

Kohle-SPD und Solar-SPD

Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement hat nun in einem Beitrag für die WELT die Energiepolitik der SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti frontal angegriffen. Und Ypsilantis Schatten-Energieminister, der MdB und „Solarpapst“ Hermann Scheer, hat denn auch prompt seinen Parteiausschluss gefordert – wie auch schon Fraktionschef Peter Struck. Die Kontroverse so kurz vor der Hessen-Wahl legt offen, dass es energiepolitisch die […]

weiterlesen

Gedruckte Lügen

Weihnachten – das Fest der Liebe. Zur Liebe gehört Wahrhaftigkeit. Von den Plakatwänden prangen jedoch allerorten gedruckte Lügen. In sonniger Sommerlandschaft strahlen dort freundliche Atomkraftwerke (AKWs) hinter Bäumen oder Hügeln hervor und preisen sich als Klimaschützer an. Das AKW Unterweser kommt sogar mit Windrädern garniert. Diese Plakatserie wurde schon vor dem sogenannten Energiegipfel im Frühsommer […]

weiterlesen

Mythos Atomkraft

Gestern fand in Bali ein „Side Event“ der Heinrich-Böll-Stiftung statt. „Nuclear Energy: Myth and Reality“ war der Titel, unter Bezug auf eine Publikation, die in Deutschland unter dem Titel „Mythos Atomkraft“ von der Stiftung publiziert wird (hier zum Download, hier als Buch erhältlich).

weiterlesen