Kanada verheimlicht Beitrag der Teersande zu Treibhausgasanstieg

Das Kyoto Protokoll verpflichtet die in der Klimarahmenkonvention definierten Industrieländer (Anlage 1 / Annex I) dazu, jährliche Berichte (national inventories) über ihre Treibhausgasemissionen abzuliefern. Einen solchen hat vor Kurzem Kanada für den Zeitraum 1990 bis 2009 abgegeben. Dabei hat die Regierung aber eine wichtige Information ausgelassen – und gibt dies auch noch zu: Der spezifische […]

weiterlesen

Das erste Teersandprojekt in Afrika – rote Karte für die italienische G8-Präsidentschaft

Bilder von den verheerenden Folgen der Teersandausbeutung in Kanada sind weltbekannt. Was die wenigstens wissen: Explorationen zur Ausbeutung von Teersanden (übrigens von den Ölfirmen auch gerne verniedlichend „Ölsande“ genannt) auf dem afrikanischen Kontinent laufen auch Hochtouren. Beispiel ist die Republik Kongo: Ein kleines Land in Zentralafrika mit einem der korruptesten Diktatoren Afrikas hat mit der […]

weiterlesen