--> -->

4000 die sich wehren

4000 Menschen haben gestern gegen ein neues Kohlekraftwerk in Großkrotzenburg am Main demonstriert. 4000 die die weitere Klimazerstörung nicht mehr akzeptieren wollen. 4000 die sich wehren. Menschen aus allen Generationen, auch viele Migranten.

4000 gestern in Großkrotzenburg, 3000 am 12. Mai in Mainz. Das ist erst der Anfang – wir werden immer mehr.

Es tut sich was. Es geht. Wir werden nicht wie die Lemminge in die Klimakatastrophe rennen. Wir können auch anders. Wir müssen nur wollen.

Vormerken: 8.12.2007: Weltweiter Aktionstag gegen den Klimawandel.

Zum Weiterlesen:
Stopp Staudinger – Bürgerinitiative gegen das Kohlekraftwerk in Großkrotzenburg
Zäh wie ein Terrier gegen den Ausbau – Schöne Reportage der FR, Porträt von Rolf Wich, einem der treibenden Köpfe der BI
KoMa – Bürgerinitiative Kohlefreies Mainz
Und natürlich auch Wo Klimachaos gemacht wird – Mein Blogbeitrag mit mehr Infos zum Thema Kohle

Update: Schönes Foto der Demonstration in Großkrotzenburg (Danke an Stefan Weiss)

Demonstration Stopp Staudinger

Dieser Artikel wurde unter Klimabewegung, Kohle abgelegt.

Diskussion

Kommentieren