--> -->

KlimaKillerKohle

BUND KarteUnter www.klimakillerkohle.de haben die Grünen nun eine Karte der neugeplanten Kohlekraftwerke in Deutschland ins Netz gestellt. Spannend: Richtig interaktiv zum rein- und rauszoomen. Und wenn Sie dann ihren nächstgelegenen Klimakiller gefunden haben: einfach draufklicken. Da finden sich dann die Basisinfos zu jedem Kraftwerk, und die Kontaktadressen zu denjenigen, die Widerstand leisten gegen die Klimazerstörung. Wunderbar – ein erstklassiges Instrument zur Mobilisierung und Vernetzung. Ein paar Projekte sind schon verhindert: Bremen und Bielefeld. Kraftwerk um Kraftwerk werden wir die Klimakiller stoppen!

Weitere Kohle-Infos finden sich auch beim BUND, der ebenfalls sehr aktiv ist (siehe abgebildete Karte).

Weiterlesen:
Warum keine neuen Kohlekraftwerke gebaut werden dürfen: hier und hier
Und wo schon überall protestiert wird: hier

Dieser Artikel wurde unter Klimabewegung, Kohle abgelegt.

Diskussion

  1. Was gehen mich die Kraftwerke an, mein Strom kommt aus der Steckdose.
    Kernkraft wollt ihr nicht, Kohlekraftwerke wollt Ihr nicht, was wollt Ihr dann????
    1500 Stunden Strom im Jahr, das ist die Aussicht bei den Windkraftanlagen, und Nachts sowieso beizeiten ins Bett,
    Hurra, zurück in die Steinzeit, aber bitte Umweltverträglich.-:)
    MfG

  2. Hallo Jörg
    Ist ja ein schöner Plan bis 2030, aber ist der wirklich realisierbar?
    MfG

Reply to (Energie-Ossi) Abbrechen