--> -->

Obamas Energie-Zar

Die US-Blogosphäre kocht: Arnold Schwarzenegger, der „Goubernator“ aus Kalifornien, scheint eine Position als „energy czar“ auch in einer Administration Barack Obama in Betracht zu ziehen. Er hat dies jedenfalls in einem Interview mit George Stephanopoulos vom Fernsehsender ABC gesagt:

Stephanopoulos: If he were president and he called, you would at least take that call?

Schwarzenegger: I would take his call now, I will take his call when he’s President. Any time. Remember, no matter who is president, I don’t see this as a political thing, I see this as we always have to help no matter what the administration is.

Hm. Das könnte für ehrgeizige Energiepläne Obamas eine wichtige Unterstützung werden. Too good to be true?

Foto: Wikipedia

Dieser Artikel wurde unter Bush, Energiewende, USA kategorisiert und ist mit verschlagwortet.

Diskussion

Kommentieren