--> -->

Durchbruch zum solaren Zeitalter am MIT

Prof. Daniel Nocera am Massachussets Institute of Technology (MIT) könnte ein wichtiger Durchbruch für die Nutzung der Sonnen- und Windenergie gelungen sein. In einem am 31. Juli in Science publizierten Papier beschreiben Sie eine Methode, durch katalytische Spaltung von Wasser Strom in Wasserstoff und Sauerstoff zu überführen. Diese können dann wiederum in einer Brennstoffzelle effizient in Strom umgewandelt werden.

Nocera erklärt seine Erfindung sehr anschaulich:

Hier die Originalmeldung von MIT News, und hier finden Sie die Meldung bei Pressetext.

[UPDATE: Climate Progress kommentiert den Pressehype ziemlich kritisch]

Dieser Artikel wurde unter Energiewende kategorisiert und ist mit , , , verschlagwortet.

Kommentieren