--> -->

Sandkorn im Getriebe

Vor einigen Wochen hat Germanwatch den phantastischen Kurzfilm „Die Rechnung“ vorgelegt; es war der erste Preis in einem Kurzfilmwettbewerb, den sie veranstaltet hatten. Nun ist der zweite Preis produziert worden, mit dem Titel „Sandkorn im Getriebe“. Er ist ganz anders: weniger ironisch, zynisch, spielerisch wie der erste, dafür viel ernster (zu ernst?), stellenweise pathetisch. Angucken lohnt in jedem Fall:

Dieser Artikel wurde unter Klimawandel abgelegt.

Kommentieren