--> -->

Kopenhagen retten

avaazlogo_enIn nur 3 Tagen soll der Kopenhagen-Gipfel nun zum erfolgreichen Abschluss gebracht werden und bis morgen reisen Staats- und Regierungschefs aus aller Welt an. Aus diesem Anlass startet AVAAZ eine letzte Kampagne, um Kopenhagen zu retten. Hier der Aufruf:

Petition to the 110 Presidents and Prime Ministers negotiating in Copenhagen: We call on each one of you to make the concessions necessary to meet your historic responsibility in this crisis. Rich countries must offer fair funding, and all countries must set ambitious targets on emissions. Do not leave Copenhagen without a fair, ambitious and binding deal that keeps the world safe from catastrophic global warming of 2 degrees.

Unterzeichnen kann man hier.

Dieser Artikel wurde unter Klimabewegung kategorisiert und ist mit verschlagwortet.

Diskussion

  1. Update von gestern: Avaaz.org wurde mittlerweile von der COP ausgeschlossen.

  2. In Kopenhagen wurden während der Klimakonferenz viele unschuldige Demonstranten in „Gewahrsam“ genommen. Die Organisation “Climate Justice Action” hat eine an die Dänische Regierung gerichtete Petition online gestellt, die zu sofortigen Freilassung aller Inhaftierten auffordert. Persönlichkeiten wie Naomi Klein und Zoe Young haben schon unterzeichnet, doch jede Stimme gegen diesen Irrsinn zählt, also nehmt euch eine Minute Zeit und beteiligt euch an dem Appell http://www.petitiononline.com/Tadzio/petition.html

    Viele Grüße
    Michi

Reply to (Georg) Abbrechen