--> -->

Earth Art – Kunst gegen Klimawandel

Tolle Idee: eine Woche vor Beginn des Klimagipfels in Cancun startet 350.org heute eine internationale Kunstaktion Earth Art. Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt kreieren an verschiedenen Orten Kunstwerke, die so groß sind, dass sie vom Weltall aus zu sehen sind, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Das Ganze wird dann mit Satellitenbildern dokumentiert.

Eine Liste der Projekte und wir man selber dabei mit machen kann gibt es hier. Die Klimaretter haben ein paar Fotos auf ihrer Seite, die einen Vorgeschmack auf die planetaren Kuntswerke geben. Übersehen kann man die jedenfalls nicht.

Dieser Artikel wurde unter Klimaregime kategorisiert und ist mit , verschlagwortet.

Kommentieren