--> -->

Klima wandelt Migration

Die Abgeordnete Ska Keller hat sich ebenfalls dem Thema Klimamigration angenommen und einen Kurzfilm dazu erstellt. Sie schlägt darin vor, den „Klimaflüchtlingen“ einen verminderten Schutz unter der Genfer Flüchtlingskonvention zu gewähren – das würde diese nicht aufweichen, aber den Flüchtlingen etwas Rechtssicherheit geben. Eine Idee, die noch ausführlicher zu debattieren ist.

Dieser Artikel wurde unter Allgemein kategorisiert und ist mit , , verschlagwortet.

Diskussion

  1. Sehr geehrte Frau Keller,

    Der Klimawandel muss durch sofortigen Stopp aller Regenwälderabholzungen gemindert werden. Die innerstädtischen Bäume müssen auch unter Schutz gestellt werden. Die Finanzierungen dafür müssen von der EU und der USA erfolgen, denn sie sind für die Armut in der Welt verantwortlich.Es geht um unser gesamtes Ökosysthem, wenn die Finanzwelt nicht endlich aufhört durch immaginäre Preis- Spekulationen die Armut in entsprechenden Ländern zu fördern, sehe ich keine Hoffnung für die Menschheit.Die Industrienationen leben durch ihren Luxus auf kosten der ärmeren Menschen. Die Möglichkeit für ein Klimaschutzgesetz muss endlich sofort geschaffen werden. Das der Profit gigantischer Firmen in den Schutz der Regenwälder und der Unterstützung der Bevölkerung in den entsprechenden Gebieten gesezlich festgeschrieben wird, sollten Sie als Europa- Veranwortliche in die Wege leiten…Im übrigen könnten die Banken Verpflichtet werden Zinslose Kredite zu vergeben und verpflichtt werden, das Gewinne in Milliardenhöhen an den Börsen für den Klimaschutz verpflichtet werden einzusetzen…..
    Mit freundlichen grüßen
    Christina Menzler

Kommentieren