--> -->

Cheat climate neutral

So einfach kann Klimaschutz sein! Einfach kurz den persönlichen CO2-Fußabdruck ausrechnen lassen, Projekt auswählen, Kreditkartennummer eingeben, Klimaschutzzertifikat kaufen und Gewissen reinigen. Fertig. So sieht es das neue Onlineportal der UN Klimarahmenkonvention zum Kauf von Certified Emission Reductions (CERs) aus dem Clean Development Mechanismus vor. Der Name ist Programm: „Go Climate Neutral Now!“ Die gekauften CERs werden anschließend aus dem Handel genommen und sollen damit zum Schutz des Klimas beitragen.

Mal ganz abgesehen von der Fragwürdigkeit vieler Projekte (der CDM ist ja nicht zu Unrecht in Kritik geraten), wenn es z.B. um die tatsächliche Zusätzlichkeit der Projekte, die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards oder den klimapolitischen Gewinn einiger Projekte angeht: Will das Sekretariat der Klimawahmenkonvention uns ernsthaft suggerieren, dass wir angesichts einer Schwemme von wertlosen CDM-Zertifikaten mit der Streichung einiger durch freiwillige Spenden von Privatpersonen etwas anrichten können?

Und da das Problem mit dem Offsetting (Kompensieren) – Prinzip Ablasshandel – offensichtlich immer noch nicht zu allen vorgedrungen zu sein scheint, verweise ich hier nochmal sehr gerne auf eine meiner Lieblingsinitiativen in diesem Bereich: Cheat neutral!

Dieser Artikel wurde unter Allgemein abgelegt.

Kommentieren