--> -->

Dossier: Neue Ökonomie der Natur

Die Inwertsetzung von Natur erreicht eine neue Dimension: elementare Funktionen werden zu ‚Ökosystemleistungen‘ und Natur selbst zu ‚Naturkapital‘. Befürworter von neuen Märkten und Zahlungen für Ökosystemleistungen haben frühzeitig Webportale eingerichtet, die ihre Informationen bündeln. Eine Sammlung kritischer Perspektiven und Analysen hingegen fehlte bisher. Das wollen wir ändern: Unser neues Dossier beschreibt in unterschiedlichen Formaten, was sich hinter dem Konzept ‚Neue Ökonomie der Natur‘ verbirgt, welche Rolle Natur in der Grünen Ökonomie einnimmt und warum der Ansatz gerade in den letzten Jahren auf breites Interesse in Wirtschaft und Politik trifft. Wir nennen zentrale Akteure und Institutionen, die den Diskurs prägen, und beleuchten Widersprüche und fragwürdige Annahmen.

Das Dossier bietet Zugriff auf weiterführende Informationen und zeigt die Vielfalt der kritischen Auseinandersetzung mit Zielen, Methodiken und Umsetzungsversuchen der ‚Neuen Ökonomie der Natur‚.

Übrigens: Das Dossier gibt es auch auf Englisch.

Dieser Artikel wurde unter Allgemein abgelegt.

Kommentieren