Das Zeitalter der Zielkonflikte

Auf Climate Progress ist nun ein Artikel erschienen, den ich der breiten Lektüre empfehlen möchte. Unter dem Titel „The Age of (small) Tradeoffs“ analysiert der Artikel einige der Zielkonflikte, die mit einer Energie- und Klimawende einhergehen. Diese Zielkonflikte werden von der Umweltbewegung gerne verschwiegen. Und doch sind sie real. Zuerst tauchten Sie rund um Windparks […]

weiterlesen

Kohle ohne CCS: Ende einer Ära im UK

Wo vor etwas mehr als 200 Jahren die industrielle Revolution auf der Basis von Kohleverbrennung ihren Anfang nahm, in Grossbrittanien, wurde nun das Ende der „ungeschützten“ Kohlenutzung in Kraftwerken eingeläutet. Der Minister für Energie und Klimaschutz (ja, das gibt es im UK!) Ed Miliband erklärte in einer Presseerklärung: * No new coal without CCS demonstration […]

weiterlesen

Kohle fuer Merkel

„Coal for Obama“ ist eine originelle Aktionsidee gegen Kohle, fuer Klimaschutz, die aus Berlin stammt und sich weltweit ausbreiten will. Die Idee: Kohle an die Politik schicken als Protest gegen Kohleverstromung. Mehr dazu in diesem Video: Am 14. Maerz, 12:30 Hermannplatz gibt es den ersten Kohle-fuer-Merkel-Flashmob, genauer gesagt Coalmob. Mehr dazu hier.

weiterlesen

Machtwechsel

Heute ist in Washington DC der Jugendklimagipfel Powershift09 zuende gegangen. 12.000 junge Leute sind zusammengekommen, um sich zu Energie- und Klimafragen fit zu machen, und um der Politik Beine zu machen. Ich bin gerade in Washington und konnte noch ein Echo dieses Ereignisses erleben. Eines wird deutlich: Wir erleben gerade den Aufbruch einer jungen Generation, […]

weiterlesen

Europäische Kommission stellt Kopenhagenstrategie vor – Reaktionen

Gestern hat die Europäische Kommission ihre Kopenhagen-Strategie vorgestellt: Towards a comprehensive climate change agreement in Copenhagen. Da es bereits in den letzten Wochen verschiedene Varianten gab, die kursierten, waren die NGOs bestens präpariert: Die Reaktionen fallen gemischt, doch meist negativ aus: Die Klima-Allianz fordert die EU auf, den Entwicklungs- und Schwellenländern endlich konkrete Angebote zu […]

weiterlesen

Green Berlin!

Eine Unterschriftenaktion gegen das geplante Vattenfall-Kohlekraftwerk in Berlin von WEED, attac Berlin, Berlin 21, BUND Berlin, BUND-Jugend, BI ‚Nein zum Kohlekraftwerk – unserer Umwelt zuliebe‘, Deutsche Umwelthilfe, Grüne Liga, Kohle nur noch zum Grillen, Klima-Allianz, Campact, Verbraucher-Initiative u.a.: Der schwedische Energiekonzern Vattenfall plant derzeit hinter verschlossenen Türen den Bau eines neuen Kohlekraftwerks mitten in Berlin. […]

weiterlesen

Ziviler Ungehorsam gegen Klimazerstörung

Kennen Sie Bidder 70? Bidder 70, das ist Tim DeChristopher. Ein 27jähriger US-Student, der am 19. Dezember bei einer Auktion im US-Bundessttaat Utah die Ölrechte auf 22.000 acre (knapp 9000 Hektar) öffentlichen Lands erworben hat. Er will damit die Ölförderung auf diesem Land in der Nähe eines Nationalparks verhindern. Da er nicht in der Lage […]

weiterlesen

Was bringt 2009?

Nach einer eher düsteren Bilanz des Jahres 2008 steht nun ein Blick nach vorne an: Was bringt 2009 in der internationalen Klimapolitik? Das wichtigste Datum ist Kopenhagen/der G8-Gipfel gleich der 20. Januar. Dann übergibt the man who has doomed the planet/the worst President in American history sein Amt an die bestpräparierte Mannschaft seit langem. Doch […]

weiterlesen