Akteure vor Durban: Die Afrika-Gruppe

Es würde der Vielfalt und Diversität Afrikas wohl schlecht gerecht werden, hier eine allgemeine Zusammenfassung der COP-Vorbereitung des gesamten Kontinents zu schreiben. Daher möchte ich nur ein aktuelles Schlaglicht machen. Denn der Verhandlungsführer der „Africa Group“ hat für die am Montag startenden Klimaverhandlungen in Durban einen Kurswechsel der Gruppe angedeutet, welcher sich für die COP-Strategie […]

weiterlesen

Merkel in Afrika: Trägt die Deutsch-Nigerianische Energiepartnerschaft zu nachhaltiger Entwicklung bei?

Bundeskanzlerin Merkel und ich haben die gleichen Ziele, ausnahmsweise. Diesmal führt es uns nach Nigeria. Aber ich bin schon vor ihr hier und höre mich nebenbei ein bisschen um, was es mit der Deutsch-Nigerianischen Energiepartnerschaft auf sich hat, die sie diese Woche vertiefen will… Der Deal von 2008 sieht so aus: Deutsche Firmen wie Siemens […]

weiterlesen

COP 17 in Durban ist eine Chance für Afrika

Für Nnimmo Bassey, den diesjährigen Träger des Right Livelihood Award, auch Alternativer Nobelpreis genannt, bietet die COP 17 nächstes Jahr in Durban eine gute Gelegenheit, sowohl für die afrikanischen Regierungen wie auch für die Zivilgesellschaft, Fragen auf die Tagesordnung zu stellen, die den Kontinent besonders betreffen. Gerade Afrika ist stark vom Klimawandel betroffen. In Durban […]

weiterlesen

Wundermittel Jatropha?

   Die Debatte um Biokraftstoffe ist nicht neu, aber sie wird jetzt wieder heiß. Besonders die von den stärkeren Staaten forcierte „Entwicklung“ Afrikas durch Energiepflanzen bekommt derzeit wieder zunehmend Aufmerksamkeit. Neben der EU wollen Player wie Brasilien nicht nur Investitionsfeld der Europäer sein, sondern so wie BRIC-Kollege China in Afrika eigenes Geld machen. Die Handelspolitik […]

weiterlesen

Klimakiller Kohlekraft – Film ab

Grau und bedrohlich ragen die Schlote eines Kohlekraftwerks in den Himmel. Weiß und steril ist der Kontrollraum. Mit kühler Präzision bereiten die Ingenieure ein Manöver im Kraftwerksbetrieb vor. Ein Druck auf eine roten Knopf und die Schornsteine verwandeln sich in Geschützrohre, die den afrikanischen Kontinent ins Visier nehmen. Bilder wie aus einem Hollywood-Kriegsfilm. Sie laufen […]

weiterlesen