Bundesregierung unterstützt Desertec Investitionen

Das Projekt Desertec, welches mit sage und schreibe 400 Mrd. EURO Solarkraftwerke in den Anrainerstaaten des Mittelmeers aufbauen will, kann ein sinnvolles Unterfangen werden (älterer Blog dazu hier). Denn alle Szenarien, die eine Vollversorgung der EU mit Erneuerbaren Energien vorsehen, werden bei der Frage unsicher, ob dies wirklich alleine durch erneuerbare Energieproduktion innerhalb der EU […]

weiterlesen

Green Development Deal

400 Milliarden! 400 Milliarden wollen Unternehmen in die Wüste Nordafrikas investieren, um Europa mit erneuerbarem Strom zu versorgen. Da müssen Politiker und Medien monatelang über Konjunkturpakete von geringeren Summen debattieren, und die Privatwirtschaft kann, wenn sie will, das mit einer bloßen Presseeklärung ankündigen. Doch solche Investitionen braucht es. Eine solare Vollversorgung der Länder der EU […]

weiterlesen

Ein Supernetz für Europa

Unsere Kanzlerin pusht es, Nicolas Sarkozy scheint die Idee zu unterstützen, und auch Gordon Brown mag es: Ein „Supernetz“ soll Europa und Nordafrika mittels Hochspannungs-Gleichstromleitungen verbinden und die fluktuierenden Quellen Erneuerbarer Energien so zu einem verlässlichen, CO2-freien Strom bündeln. Wind von der Atlantikküste, Wasserkraft aus Skandinavien, Solarstrom aus der Sahara, all das soll zusammenkommen. Dank […]

weiterlesen