Globale Emissionen steigen wieder rasant an.

Wie die Internationale Energieagentur (IEA) gestern mitteilte, stiegen die globalen Emissionen auf einen neuen Rekordwert von31,6 Gigatonnen CO2 im Jahr 2011. Gegenüber 2010 betrug der Anstieg satte 3,2%, welche fast komplett aus einem Anstieg in den Schwellenländern her rührten. Es wird immer enger, wenn wir das 2°-Limit nicht überschreiten wollen. Denn wenn dieser Anstieg von […]

weiterlesen

Hintergrund: der Klimaschutzindex 2012

Heute wurde von Germanwatch der Klimaschutzindex 2012 vorgestellt. Hier wird anhand von Indikatoren ermittelt, wie gut einzelne Länder im letzten Jahr das Klima geschützt – oder eben nicht genug geschützt – haben. Die ersten drei Plätze bleiben dabei traditionell frei, und auch der neue „Spitzenreiter“ auf Platz vier, Schweden, hat keine Klimapolitik, welche uns auf […]

weiterlesen

Töne aus Bonn – Neue Zahlen der IEA

Die über 3.000 Delegierten aus 183 Staaten sowie Beobachter von Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien treffen sich derzeit wieder im Bonner Maritim Hotel im ehemaligen Regierungsbezirk nahe Bad Godesberg. Es seien hier „keine entscheidenden Durchbrüche zu erwarten,“ so die sonst eher optimistische Klima-NGO Germanwatch in einer Pressemitteilung. Und so begannen die Verhandlungen schon mit einer […]

weiterlesen

Gedruckte Lügen

Weihnachten – das Fest der Liebe. Zur Liebe gehört Wahrhaftigkeit. Von den Plakatwänden prangen jedoch allerorten gedruckte Lügen. In sonniger Sommerlandschaft strahlen dort freundliche Atomkraftwerke (AKWs) hinter Bäumen oder Hügeln hervor und preisen sich als Klimaschützer an. Das AKW Unterweser kommt sogar mit Windrädern garniert. Diese Plakatserie wurde schon vor dem sogenannten Energiegipfel im Frühsommer […]

weiterlesen