Weniger Energie = mehr Menschen?

Da habe ich beim Lesen aufgehorcht: In einer neuen Studie haben Forscher/innen vom Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock die bekannten Modelle für Bevölkerungswachstum mit Informationen über verfügbare Energie pro Kopf gefüttert. Das Ergebnis: Wenn Menschen genügend Energie haben, gibt es wirtschaftliche Entwicklung und nehmen in der Folge die Geburtenraten ab. Aber, die Realität sieht […]

weiterlesen

„Sustainable Energy for All“ – Aber für wen genau? Welche Art von Energie? Und um welchen Preis?

2012 ist das UN Jahr für „Sustainable Energy for All“ – also nachhaltiger Energie für alle. Die Frage von Zugang zu sauberer Energie ist in der Tat eine zentrale Entwicklungsfrage und steht zu Recht hoch auf der politischen Agenda. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat hierfür eine „High-Level Group“ ins Leben gerufen, die nun gerade ihre „Global […]

weiterlesen

Ein Land im strahlenden Gasrausch

In den USA wird wie wild nach Erdgas gebohrt, in den letzten Jahren vor allem nach den unkonventionellen Vorkommen, dem so genannten Schiefergas. Insgesamt durchlöchern fast 500,000 Brunnen die USA wie einen Schweizer Käse. Bei den meisten von ihnen kommt das so umstrittene Hydraulic Fracturing zum Einsatz, bei dem das Grundwasser kontaminiert wird und riesige […]

weiterlesen