Der Klimawandel betrifft globale Ernten

Wir wissen, dass der Klimawandel real ist und bereits stattfindet. Doch was das konkret bedeutet, und wie unsere Welt heute aussähe, wenn sie sich bisher noch nicht erwärmt hätte, das ist schwer zu fassen. Die Klimawissenschaft rechnet uns vor, dass sich die globale Mitteltemperatur gegenüber der vorindustriellen Zeit bereits um 0,7 Grad erwärmt hat. Eine Studie […]

weiterlesen

Weltbank auf neuem Kurs in der Kohleförderung

Angeblich will die Weltbank, bisher großer Förderer von Investitionen in fossiler Energieerzeugung, einen Kurswechsel. Laut Guardian (hier) möchte die „Bank“ nur noch den ärmsten Ländern des Globalen Südens Kredite für die gemeinhin als Klimakiller bekannten Kohlekraftwerke gewähren. Under the proposed new rules, only the very poorest countries would be eligible to receive grants or loans […]

weiterlesen

Erneuerbare Energie bringt Indien nachhaltige soziale Entwicklung

Der Leiter der indischen Vasudha Foundation Srinivas Krishnaswamy zeigt im Interview auf dem Klimagipfel in Cancún die Potentiale der erneuerbaren Energien auf, die sie in Indien freisetzen können. Dezentrale Energieversorgung durch Solarenergie kann die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in den bisher nicht elektrifizierten Regionen stärken. Solarenergie ist zwar zunächst teuer, dezentrale Erzeugung in ländlichen Regionen […]

weiterlesen

Politics at its best

Kurz vor der Klimakonferenz von Kopenhagen hatte der maledivische Präsident Mohamed Nasheed ordentlich für Aufruhr gesorgt: er trommelte seine Kabinettsmitglieder zu einer Unterwasser-Kabinettssitzung zusammen. Damit wollte er die Welt auf die drohenden Folgen des Klimawandels für sein Inselland aufmerksam machen. Und das war definitiv gelungen! Die Idee scheint Schule zu machen. Letzten Freitag hat eine […]

weiterlesen

Aus der Mitte zum Provokateur

China, das „Reich der Mitte“, war die längste Zeit bekannt für seine zurückhaltende Diplomatie. Selten einmal, dass China auf dem internationalen Parkett Schlagzeilen machte, wie etwa durch ein unerwünschtes Veto im Sicherheitsrat. So war es die längste Zeit auch in der Klimapolitik. Bei der Verhandlungsgruppe „G77 + China“, in dessen Namen das Land schließlich eigens […]

weiterlesen

Green Development Deal

400 Milliarden! 400 Milliarden wollen Unternehmen in die Wüste Nordafrikas investieren, um Europa mit erneuerbarem Strom zu versorgen. Da müssen Politiker und Medien monatelang über Konjunkturpakete von geringeren Summen debattieren, und die Privatwirtschaft kann, wenn sie will, das mit einer bloßen Presseeklärung ankündigen. Doch solche Investitionen braucht es. Eine solare Vollversorgung der Länder der EU […]

weiterlesen

Klimawandel als Aufgabe globaler Strukturpolitik?

Vor einigen Jahren hat sich das Entwicklungsministerium viel vorgenommen: „Globale Strukturpolitik“ wollte es betreiben und sich in die entscheidenden Konflikte und Herausforderungen unserer Zeit mit dem Ziel nachhaltiger Entwicklung und globaler Gerechtigkeit einmischen. Nun ist einer dieser globalen Konflikte – die Klimakrise – zu einem wichtigen Politikfeld aufgestiegen. Verschiedenste Akteure tummeln sich da und die […]

weiterlesen

Das Recht auf Entwicklung in Zeiten der Klimakrise

Häufige Leser dieses Blogs mögen meine wiederholten Hinweise sicher schon kennen: Zu den Klimaverhandlungen in Bali haben wir die Studie „The Right to Development in a Climate Constrained World“ publiziert und dort der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Sie hat in Bali ein ausserordentlich großes Echo gefunden, und ihre zentralen politischen Annahmen sind durch den Verlauf der Verhandlungen […]

weiterlesen

Das Recht auf Entwicklung in Zeiten der Klimakrise

Wie kann Klimaschutz mit dem Recht der Armen auf Entwicklung vereinbart werden? Wie sähe eine weltweite Lastenteilung im Klimaschutz aus, die das Menschenrecht auf Entwicklung systematisch in den Mittelpunkt stellt? Auf diese Fragen gibt die Publikation „The Right to Development in a climate-constrained World“ Antwort. Herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung, der britischen Entwicklungsorganisation Christian Aid, dem […]

weiterlesen