Akteure in Durban: Die schwankende EU

Bevor die Verhandlungen in Durban am 28.11.2011 starten, und die Beteiligten auf der COP-17 erneut in Stapeln von Papier versinken, wollen wir für die Lesenden dieses Blogs kurze Schlaglichter auf einige Akteure in Durban werfen. Dabei besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es soll lediglich eine Perspektive aufgeworfen werden. Euro-Krise, inkohärente Politik, viele Zuständige, konditionierte […]

weiterlesen

Titanicgefühl in der Karibik

Die Klimaverhandlungen in Cancún vermitteln einem ein Titanicgefühl: der Eisberg ist schon in Sicht, aber im Salon wird der Nachtisch serviert. Die Wissenschaft kommt mit immer schlechteren Nachrichten und auf der COP 16 bewegt sich kaum etwas. So sieht es Hermann Ott, der klimapolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen. Die Europäische […]

weiterlesen