Akteure in Durban: Die schwankende EU

Bevor die Verhandlungen in Durban am 28.11.2011 starten, und die Beteiligten auf der COP-17 erneut in Stapeln von Papier versinken, wollen wir für die Lesenden dieses Blogs kurze Schlaglichter auf einige Akteure in Durban werfen. Dabei besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es soll lediglich eine Perspektive aufgeworfen werden. Euro-Krise, inkohärente Politik, viele Zuständige, konditionierte […]

weiterlesen

Über den Wolken…

Die Europäische Union ist plötzlich wieder in den Mittelpunkt der Internationalen Klimapolitik gerückt. Mit ihrem Vorstoß, die internationalen Fluglinien in ihren Emissionshandel einzubeziehen, sollen Milliarden für den Klimschutz generiert werden. Bisher hat sich v.a. die USA gegen diese unilaterale Handlung, wie auch Arne Junjohann hier berichtete. Nun haben die USA Schützenhilfe von Indien bekommen. Beide […]

weiterlesen

Fliegen mit gutem Gewissen?

Viele von uns bemühen sich um einen klimafreundlichen Lebensstil. Doch das Reisen, die Fliegerei, ist häufig die große Achillesferse. Zum Glück gibt es die Möglichkeit, mit Anbietern wie Atmosfair doch eine Kompensation zu kaufen. Der Markt für Kompensationsangebote boomt: es gibt viele Angebote mit unterschiedlichen Preisen. Verwirrend für viele. Ein exzellenter Artikel der ZEIT bietet […]

weiterlesen