Konservative Briten setzen Markt einen Rahmen

Über Sinn und Unsinn des Emissionshandels („emission trading system“ – ETS) kann viel diskutiert werden. Das weiß fern ab der berühmten britischen Klimacamps auch die Torie-Regierung in London, welche gestern eine neue Regelung schuf. Auch ohne kapitalismuskritische Argumente rund um Kommodifizierung und Marktversagen ist die Debatte ja dank Windfall-Profits, Überallokation von Zertifikaten, Preisvolitilität und Betrügereien […]

weiterlesen

Bumpy road ahead!

Harald Schumann und Christiane Grefe, Journalisten beim Tagesspiegel bzw. der ZEIT, haben ein Buch geschrieben, das das Zeug zu einem Bestseller hat: „Der globale Countdown“ wird vom Verlag als die Fortsetzung des 1996 von Harald Schumann mitverfassten Buchs „Die Globalisierungsfalle“ angespriesen, das mit einer Auflage von 800.000 Exemplaren und Übersetzung in 27 Sprachen zu den […]

weiterlesen