Das tödliche Rennen in der Nacht

Erinnern Sie sich an James Dean? Da gibt es die berühmte Szene in „Denn sie wissen nicht was sie tun„. Das Autorennen in der Nacht auf einen Abgrund zu. Ich habe es auf Youtube gefunden: An diese Szene erinnert mich ein Argumentationsstrang, der in der öffentlichen Debatte immer wieder auftaucht. Unter Verweis auf aktuelle klimawissenschaftliche […]

weiterlesen

Taifun Nargis und der Klimawandel

Tropische Wirbelstürme sind ein beliebte Illustration in der öffentlichen Kommunikation zum Klimawandel. Ein Satellitenbild eines Hurrikans vor der Küste Floridas ziert gar den Umschlag unseres Buchs „Wege aus der Klimafalle„. Sie sind eine Metapher für das destruktive Potential von klimatischen Extremereignissen. Sie entstehen nur über warmen Meeren, und so liegt die Schlussfolgerung nahe, dass tropische […]

weiterlesen

Peak Oil und der Tata Nano

Manfred Kriener hat gestern in der taz einen schönen Kommentar geschrieben. Thema: Peak Oil, das Maximum der globalen Ölproduktion – ganz entlang der Informationen, die in diesem Blog schon früher diskutiert wurden. Kriener schreibt dann mit Bezug auf das indische Billigauto „Tata Nano“: „Man darf darüber spekulieren, wann die galoppierenden Spritkosten den asiatischen Autoboom abbremsen. […]

weiterlesen