Industrieländer rechnen Kopenhagenzusagen schön

Eine gute Idee, die die Holländer da hatten: Eine neue Website (www.faststartfinance.org), die transparent macht, wie die Bereitstellung und Verausgabung der in Kopenhagen zugesagten Fast Start Finance Gelder für internationale Klimafinanzierung 2010-2012 aussehen. Vorgestellt wurde die Seite anlässlich eines internationalen Treffens in Genf letzte Woche, zu dem die Mexikanische und die Schweizer Regierung gemeinsam eingeladen […]

weiterlesen

Weltpolitik statt Minderwertigkeitskomplex

Zum ersten Mal seit COP15 äußert sich Chinas Chef öffentlich zu seiner Rolle in der letzten Verhandlungsnacht in Kopenhagen. Immerhin. Bisher hatte Wen Jiabao dazu geschwiegen. Besser spät als nie, könnte man meinen, kommt die Schilderung mit seinen eigenen Worten. Doch jedenfalls aus einer europäischen Perspektive stellt sich Wen’s Haltung in Kopenhagen als eine ziemlich […]

weiterlesen

Warum es wichtig ist, trotzdem nach Kopenhagen zu fahren

Ban-Ki Moons Aufruf in Bonn nach einem „Seal the Deal!“ klingen wie Kassandras Ruf angesichts des nun von höchster Stelle (den Staatsoberhäuptern Obama und Hu) bestätigten „Scheiterns“ des Kopenhagener COP15-Gipfels. Es wird keine Revision den Kioto-Protokolls geben und auch kein neues umfassendes Kopenhagen-Protokoll. Einzig einige politische Entscheidungen könnten in Kopenhagen ausgehandelt werden und COP15 wird […]

weiterlesen

Verhandlungen as usual in Poznan

Der globale Klimaverhandlungszirkus macht nun Zwischenstopp in Poznan. Ein Gipfel der schlechter kaum terminiert werden könnte (siehe dazu den Leitartikel der heutigen FAZ). Die USA ist im Interregnum zwischen Bush und Obama, die EU schleppt ihr Energie- und Klimapaket zu einem erbärmlichen Ende, und China et al. warten erst mal ab was Obama denn in […]

weiterlesen

Unfaire Deals zahlen sich nicht aus

von Christine Chemnitz & Jörg Haas Das waren sie wieder, die jährlichen Sommerbemühungen um den erfolgreichen Abschluss der WTO-Verhandlungen. Aber wie schon im vorherigen Sommer in Potsdam haben es auch dieses Jahr in Genf die Handelsminister der Welt nicht geschafft, sich auf ein gemeinsames Abkommen zum internationalen Handel zu einigen. Somit konnte nun im siebten […]

weiterlesen