Moorburg: Unterschiedliche Bewertungen

Vergangene Woche haben sich die Verhandlungskommissionen von CDU und Grünen in Hamburg auf den Entwurf eines Koalitionsvertrags geeinigt. Nun müssen noch die Mitglieder der Grünen zustimmen (bei der CDU scheint das selbstverständlich). Bis zuletzt strittig war das Kohlekraftwerk in Moorburg, das Vattenfall bauen möchte. Im Vorfeld hatten die Grünen deutlich dagegen Stellung bezogen, die Umweltverbände […]

weiterlesen

Kündigungswelle bei Vattenfall

Die Auseinandersetzung um das Hamburger Kohlekraftwerk Moorburg spitzt sich zu. Die Grünen ringen mit der CDU im Rahmen der Koalitionsverhandlungen darum, dieses Klimakillerkraftwerk zu verhindern. Auf der anderen Seite droht Vattenfall mit hohen Schadenersatzforderungen (die Rede ist von 1,3 Mrd. €), falls die Genehmigung für das Kraftwerk verweigert wird.

weiterlesen