Beim Benzinpreis setzt das Denken aus

Die Ölpreise steigen fast täglich, und mit ihnen die Benzinpreise. Die OPEC sieht die Ölpreise schon die Marke von 200 USD anpeilen, meldet der Daily Telegraph. Dagegen war ich ja mit meiner reichlich freihändigen „Prognose“ vom Beginn diesen Jahres (150$/Barrel) noch geradezu bescheiden. Beim Benzinpreis beginnt bei einigen, die sich sonst als Marktwirtschaftler definieren, das […]

weiterlesen

Deutsche Bank: 150$ pro Barrel 2010?

Etwas aus der Hüfte und ohne dass ich vertiefte Kenntnisse der Ölmärkte vorweisen könnte, habe ich zu Jahresbeginn spekuliert, dass der Ölpreis in diesem Jahr die Marke von 150 Dollar pro Barrel touchieren könnte. Nun meldet das Wall Street Journal, dass die Ölexperten der Deutschen Bank diese Marke nur zwei Jahre später, in 2010, erreicht […]

weiterlesen

Peak Oil und der Tata Nano

Manfred Kriener hat gestern in der taz einen schönen Kommentar geschrieben. Thema: Peak Oil, das Maximum der globalen Ölproduktion – ganz entlang der Informationen, die in diesem Blog schon früher diskutiert wurden. Kriener schreibt dann mit Bezug auf das indische Billigauto „Tata Nano“: „Man darf darüber spekulieren, wann die galoppierenden Spritkosten den asiatischen Autoboom abbremsen. […]

weiterlesen