Stop worrying – start panicking?

Vergangene Woche trat Bundesumweltminister Gabriel mit dem Chef des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung, Hans-Joachim Schellnhuber, vor die Medien und verkündigt eine dramatische Nachricht: Die Risiken des Klimawandels sind noch höher als im letzten Sachstandsbericht des IPCC 2007 dargestellt. Jedes Zögern im Klimaschutz sei unverantwortlich, läßt sich Schellnhuber zitieren. Eine Botschaft auch an Bundeskanzlerin Merkel, die […]

weiterlesen

An 4 Grad anpassen?

Bob Watson kann eine eindrucksvolle Karriere aufweisen. Ich zitiere aus der Wikipedia (leicht gekürzt): Dr Watson joined the World Bank as Senior Scientific adviser in the Environment Department in 1996, became Director of the Environment Department and Head of the Environment Sector Board in 1997 and is currently the Chief Scientist and Senior Adviser for […]

weiterlesen

Triage

Die Triage (französisch vom Verb „trier“ = sortieren, deutsch auch Sichtung, Einteilung) ist ein aus der Militärmedizin herrührender Begriff für die – ethisch schwierige – Aufgabe, bei einem Massenanfall von Verletzten/Kranken darüber zu entscheiden, wie die knappen Mittel (personelle und materielle Ressourcen) auf sie aufzuteilen seien. So die Wikipedia. Was hat das Wort in einem […]

weiterlesen

Klima: Alarmstufe Rot

Climate Code Red (Klima-Alarmstufe Rot) heisst eine neue in Australien erschienene Studie (Download hier). Wie auch der renommierte Klimaforscher James Hansen, Direktor des NASA Goddard Institute for Space Studies, stellen die Autoren die These auf, dass wir bereits mitten im gefährlichen Klimawandel stecken. Hansen wie die Autoren von Climate Code Red plädieren dafür, in einem […]

weiterlesen