Fritz Vorholz bringt es auf den Punkt

Fritz Vorholz, Journalist der ZEIT, ist eine der wenigen Stimmen in der deutschen Presselandschaft, die konstant und kompetent zu klima- und energiepolitischen Fragen berichten. Im Artikel „Erde ohne Aktien“ hat er die Herausforderungen im globalen Klimaschutz auf den Punkt gebracht. Ein paar Auszüge: Die Weltwirtschaftskrise kostet nicht nur Arbeitsplätze. Sie verschlingt nicht nur Billionen Euro […]

weiterlesen