Nachtrag zum Zyklon Nargis und Mangroven

Update zu meinem vorigen Post zur Katastrophe in Burma: Die FAO hat nun Satellitenbilder veröffentlicht, die veranschaulichen, wie in nur wenigen Jahren die Mangroven im Delta des Irrawaddy (= Ayeyarwady) massiv dezimiert worden sind. Sie betont, dass eine intakte Mangrovenvegetation die Wucht der Sturmflut hätte bremsen können. Die nebenstehende Abbildung zeigt oben die Situation im […]

weiterlesen