--> -->

Vom 5 bis 13. Mai beteiligt sich die Kampagne Fossil Free Berlin an der GLOBAL DIVESTMENT MOBILISATION 2017:

„a week of action to highlight the devastating climate impacts caused by continued institutional support for the fossil fuel industry. We are calling on our cities, banks, universities, and other institutions to immediately #DIVEST and break their ties with dirty fossil fuel money.“

Die Stadt Berlin ist letztes Jahr den Reihen der mehr als 600 Organisationen, Institutionen und Städte beigetreten, die selber aus den fossile Rohstoffen aussteigen. Das war und ist ein großer Erfolg, aber es bleibt noch viel zu tun. Darum geht es bei der Fossil Free Berlin Kampagne. Und so kann man sich beteiligen:

 Where to be

Und wer nicht in Berlin ist und trotzdem dabei sein will, findet hier alle weiteren Veranstaltungen in Deutschland.

Dieser Artikel wurde unter Allgemein abgelegt.

Kommentieren